Presslufttank

 

Zur Erweiterung von meiner Vakuum- und Pressluftpumpe habe ich schon lange einen grösseren Lufttank geplant. Leider hatte ich bis vor kurzer Zeit noch keine Ahnung, wie ich einen solchen Tank auftreiben könnte. In den Ferien in Frankreich lief ich zufälligerweise an einem solchen Tank vorbei, der langsam aber sicher vor sich hin rostete.

Eine einfache Frage (in Berndeutsch natürlich) genügte und ich konnte den Tank in meinen Kofferraum laden. (Vielen Dank an dieser Stelle an André Vergey)

Eine besondere Herausforderung war die Konstruktion von einem passenden Überdruckventil. Die Lösung brachte schliesslich der folgende, einfache Aufbau:

 

Alle weitere Armaturen wurden mit geeignetem Hartlot an den Tank gelötet. Dies bedarf eigentlich keiner weiteren Erklärungen, denn Bilder sprechen ja bekanntlich mehr als tausend Worte!